Sportinternat News
News Kontakt Galerie Unser Konzept
Kurzprofil Alles auf einen Blick Internatsleben Betreuerteam des Internats
Internatsrat sportliche Erfolge Regeln, Rechte und Pflichten Bewohner des Internats
zurück zur Übersicht
News im Überblick
Traditionstunier in Ottendorf Okrilla über Ostern

Alle zwei Jahre findet zu Ostern für viele Sportakrobaten in der Gemeinde Ottendorf-Okrilla bei Dresden, das älteste internationale Freundschaftstunier statt. Zur 24. Auflage reisten 20 Vereine aus sechs Nationen: zehn Vereine aus Deutschland ( Sachsen, Thüringen, Bayern) die anderen zehn aus Polen, Ungarn, England, Tschechien und der Schweiz an.

Die Regeln des Traditionstuniers sehen vor, dass in der AK Jugend und über alle drei Junioren und Seniorenklassen hinweg jeweils alle Paare zu einer Kategorie zusammengefasst werden und alle Gruppen ebenso. Jeder turnt zwei Übungen: Balance und Tempo.

Trotz der starken Konkurrenz überragten vom SC Riesa e.V. Daniel Blintsov & Sneschana Sinkov mit ihren tollen Übungen. Sie erzielten mit insgesamt 56,95Punkten für Balance und Tempoübung verdient den 1. Platz. Franz Krämer & Jördis Leppuhner errangen den 4. Platz und Nils Beuven & Erik Pohl sicherten sich den 6.Platz.    Herzlichen Glückwunsch



Frohe Ostern

Liebe Eltern, Sportler und Förderer und Unterstützer des Sports,

wir wünschen allen ein schönes Osterfest, recht erholsame Feiertage und einen fleißigen Osterhasen.

Fr. Lauterbach

Leiterin



Gäste aus Oldenburg, Wilhelmshaven, Schwerin

Vom 30.03.-02.04.15 verbrachten Sportakrobaten aus Oldenburg, Wilhelmshaven und Schwerin ihr Traininsglager in Riesa, um  unter fachkundiger Leitung unseres Bundestrainers Igor Blintsov ihre Übungen zu verbessern. Die Übernachtung und Verpflegung der Sportler wurde über das Sportinternat Riesa gewährleistet. Am heutigen Tag der Abreise gab es für jeden noch eine kleine Osterüberraschung vom "Riesaer Osterhasen".

Zur gleichen Zeit nutzen die Turner aus Wilhelmshaven die hervorragenden Rahmenbedinungen in Riesa wie, die moderne Kunstturnhalle, Übernachtung und Verpflegung im Sportinternat und kurze Wege zu den Trainingsstätten um vom 28.03.-03.04.2015 ihr Trainingslager in Riesa zu absolvieren.

Alle Sportler und Trainer sind mit den optimalen Beigungen rund um zufrieden, so dass es sicher bald ein Wiedersehen in Riesa geben wird.

 



Sächsiche Meisterschaften in Dresden

Am 28.03.2015 sicherten sich Nils und Eric beide Sächische Meistertitel mit 2 tollen Übungen zu den 25. Sächsischen Meisterschaften der Sportakrobatik in Dresden. Herzlichen Glückwunsch



| Seite 1 | | Seite 2 | | Seite 3 | | Seite 4 | | Seite 5 | | Seite 6 | | Seite 7 | | Seite 8 | | Seite 9 | | Seite 10 | | Seite 11 | | Seite 12 | | Seite 13 | | Seite 14 | | Seite 15 | | Seite 16 | | Seite 17 | | Seite 18 | | Seite 19 | | Seite 20 | | Seite 21 | | Seite 22 | | Seite 23 | | Seite 24 | | Seite 25 | | Seite 26 | | Seite 27 | | Seite 28 |