Sporthort Projekte im Sporthort
Dokumente News Termine Galerie
Kontakt Gruppen Wochenangebote Tagesablauf
Projekte im Sporthort
zurück zur Übersicht
Projekte im Sporthort

Projekt Gesundheit


Wie ernähre ich mich richtig? Welche Bewegung brauche ich? Welche Pflege braucht mein Körper? Wie ziehe ich mich richtig an? Das und noch vieles mehr sind Fragen, die wir genauer besprechen werden. Dazu können wir unsere eigene Erfahrungen einbringen.


Projektabschluss wird unsere Fahrt am 30.03.2012 in Hygienemuseum nach Dresden, auf die wir uns schon sehr freuen. 


 


Herbstzeit-Kürbiszeit


In diesem Jahr beschäftigen wir uns in unserem Herbstprojekt mit dem Kürbis. Wir lernen die unterschiedlichen Arten kennen und unterscheiden. Dabei wollen wir unsere Einrichtung dekorativ gestalten. Auch über die Verwendung des Kürbisses als Nahrungsmittel, Dekomaterial oder Arzenei erfahren wir etwas. Höhepunkt wird wieder unser Abschlussfest am 11.11. 2011 sein. Bis dahin hoffen wir, dass sich viele Kinder an unserem Wettbwerb "Lustige Kürbisgesellen "beteiligen.


 


In einem Land vor unserer Zeit- im Land der Dinosaurier


Was sind Dinosaurier? Wann lebten sie? Woher wissen wir soviel über die Dinosaurier?Wie sah unsere Erde zu ihrer Zeit aus?Welche Arten gab es?  Warum sind sie ausgestorben?Es gibt zu diesem Thema viel zu erfahren und viel zu entdecken.Gemeinsam mit den Kindern und mit Unterstützung der Eltern wollen wir uns in dieses Projekt einarbeiten.


 


 


 Pokemon-Projekt


Zu Beginn diesen Jahres starten wir mit unserem Pokemon-Projekt.Schon lange hatten es sich die Kinder gewünscht, in die Welt der Pokemon eintauchen zu können. Karten, Bilder, Plakate, Bücher, Filme und Spiele bringen die Kinder zu diesem Thema mit. Wir werden die Pokemons kennenlernen, die Arten unterscheiden und die Besonderheiten herausfinden. Den Abschluss bildet dann unser Pokemon-Fasching am 08.März 2011. Auch darauf werden sich die Kinder intensiv vorbereiten.


 Herbstzeit- Drachenzeit


In den nächsten Wochen werden wir uns mit dem Thema Drachen beschäftigen. Wir lernen etwas zur Entstehung und zur Geschichte kennen  und erfahren die unterschidlichsten Bauweisen von Drachen. Dabei werden wir vilefältiges Material verwenden. In einem Drachen- Wettbewerb wird  der schönste, selbst angefertigte Drachen gesucht. Höhepunkt wird am 29.10.2010 unser Abschluß-Drachenfest im Kanuheim sein.


 


Leben im Meer- die Unterwasserwelt


Seepferdchen, Korallen, Muscheln,Wale, Delphine  Fische- bunt vielfältig und interessant ist die Unterwasserwelt. Wir wollen lernen, welche Tiere in den Tiefen des Meeres leben, welche Pflanzen dort wachsen und wie vielseitig das Leben im Meer sein kann.Dazu werden wir basteln, Bilder betrachten, Fische beobachten und uns so mit dem Leben im Meer vertraut machen.


Als Höhepunkt werden wir ein Neptunfest feiern, wo der König des Meeres sich bei uns einfinden wird, um die Wassertaufe einzelner Kinder zu vollziehen.


 


 


 


Märchen der Gebrüder Grimm


Es waren einmal fantastische Geschichten, weiter gegeben von Mund zu Mund, von Generation zu Generation. Sie erzählen von schönen Prinzessinnen und verzauberten Prinzen, von guten Feen und bösen Stiefmüttern, von Zwergen und Riesen . Am Ende siegt immer das Gute über das Böse.Die Gebrüder  Grimm waren begeistert von diesen Geschichten und sammelten sie in ihrem Buch "Kinder- und Hausmärchen" Viele kennen und lieben wir, andere werden wir in den nächsten Wochen kennenlernen.  


 


 


 Katze, Hund und Co- unsere Haustiere


In den kommenden Tagen und Wochen werden wir uns mit unserem Haustier beschäftigen. Dabei werden wir uns über die Haltung, Pflege und Fütterung der Tiere beschäftigen. Meerschwein, Hamster, Hund, Katze, Wellensittich, Minischwein und Papagei- viele Tiere sind den Kindern bekannt und einige davon sind bei ihnen zu Hause.


 


Die Welt  der Indianer


In den kommenden Wochen befassen wir uns mit dem Leben der Indianer im "wilden Westen". Wir erfahren Wissenswertes über Sitten und Gebräuche, Lebensgewohnheiten, Kleidung, Kopfschmuck, Zeichensprache, Kriegsbemalung ,Ernährung und vieles mehr. Wir fertigen uns selbst Kleidung, Kopfschmuck und Ketten an und bereiten uns auf die Indianerprüfung vor.


Das Reich der Kälte


Dieses Mal befinden wir uns im Reich der Kälte. Alles dreht sich um Schnee und Eis. Wir lernen Tiere kennen, die in diesen eisigen Regionen leben und vielleicht auch vom Aussterben bedroht sind. Selbst die Menschen, Eskimos/ Inuits, werden unser Interesse wecken. Wie überleben diese Menschen und wovon ernähren sie sich? Was bedeutet für sie Sommer? Gibt es Tage an denen diese Menschen frieren? All das und noch viel mehr wird uns bei dem Projekt beschäftigen.


Weihnachten im Erzgebirge


Bei unserem nächsten Projekt dreht sich alles um Weihnachten im Erzgebirge.Wir werden erfahren was für eine Bedeutung Räuchermännchen, Nussknacker und Schwibbögen haben. Ebenso singen wir erzgebirgische Lieder, basteln jegliche Sterne und lernen besondere Traditionen kennen.


Projekt Ernte-Dank-Fest


Was bedeutet Ernte-Dank für euch? Wird es überall gleich gefeiert? Was passiert da genau? Und warum gibt es das Ernte-Dank-Fest? Diese Fragen und viele mehr werden wir in nächster Zeit besprechen und beantworten. Dazu werden wir passend zum Thema "Ernte-Dank" mit Naturmaterialien basteln, malen, lustige Spiele ausprobieren, rätseln und Leckereien backen.