Seniorentreff News
Vorstellung News Termine Galerie
Kontakt
zurück zur Übersicht
News im Überblick
Fahrt zur Augustusburg

Am Montag dem 6.7.2010 fand  mit 2 SC-Bussen des SC- Riesa eine Fahrt auf die Augustusburg statt. Dort angekommen regnete es in Strömen , so daß die geplante Flugshow des Adler -und Jagdfalkenhofs der Burg zum wiederholten Mal ins Wasser fiel. Wir behielten trotz allem unsere gute Laune und freuten uns auf einen heißen Kaffee in der Gaststätte "Zum Erbgericht" in Satzung. Da das Wetter an diesem Tag nicht auf unserer Seite war blieben wir bis zum Mittagessen , welches sehr sehr lecker war. Anschließend lenkten wir unsere Busse auf den Hirtstein und besichtigten den legendären Basaltfächer. Am Nachmittag statteten wir der Glasschleiferei Uhlig einen Besuch ab und schauten ihm bei seiner Gravurarbeit über die Schulter. Es war sehr interessant seine Arbeiten im Geschäft nebenan zu bewundern . Es war ein Regentag wird aber trotzdem für alle in guter Erinnerung bleiben. 



Fahrt zur Albrechtsburg

Am 21.6.2010 führte unsere Fahrt auf die Albrechtsburg in Meißen.Wir starteten pünklich mit 2 Bussen des SC-Riesa. In der Burg hatten wir eine Highlightführung zum Thema "Wer sucht der findet...den Stein der Weis(sen) ? gebucht. Unser Führer zeigte uns in den Vitrinen der Ausstellungsräume wunderschöne Vasen, Teller und viele andere Dinge aus Porzellan. Er erzählte uns auch sehr interessante Details über die Porzellanherstellung. Der Schwerpunkt lag dabei auf die Porzellanerfindung , auf der Gründung der Manufaktur durch August des Starken und auf den wesentlichen Produktionsabläufen im Schloss. Unser Mittagessen nahmen wir im Domkeller ein, welcher seit dem Jahr 1470 besteht und als die älteste Gaststätte von Meißen gilt. Vom Burghof hatten wir einen überwältigenden Ausblick auf die Stadt. Auf der nun folgenden Rückfahrt machten wir noch einen Abstecher in den Proschwitzer Schlosspark. Wir erfreuten uns an den sehr gepflegten Anlagen mit den wunderschönen Blumen. Anschließend hielten wir an der Gaststätte " Zum Ross" an und ließen den Tag bei Kaffe und Kuchen ausklingen. Für alle war dies wieder einmal ein schöner erlebnisreicher Tag. 



Buchlesung

Am Mittwoch dem 23.6.2010 fand in den Räumen des SC-Riesa eine etwas andere Buchlesung mit der Riesaer Schriftstellerin Renate Preuss statt.. Frau Preuss plauderte aus ihrem Privatleben sowie über die heute 80-jährige Schriftstellerin Eva Strittmatter.Ihre Lesungen führen sie durch die gesamte Bundesrepublik .Mutig wagte sie sich auch an Themen die unter die Haut gehen oder Widerspruch provozierten. Sehr erfolgreich sind ihre Bücher über die Alzheimer Krankheit der Mutter sowie die Katzengeschichten. Dieser Nachmittag war sowohl für die Autorin und allen anwesenden Senioren sehr unterhaltsam und interessant . Frau Preuss wird in Kürze noch mal in den Seniorentreff kommen und aus ihren bekannten Büchern vorlesen. Darauf freuen wir uns sehr.    



Sommerfest im Vitanas Seniorenzentrum

Am Sonnabend dem 19.6.2010 fand das diesjährige Sommerfest vor dem Zentrum statt. Auch wir als Seniorentreff des SC-Riesa waren dazu herzlich eingeladen. Einige von unseren Senioren waren schon früh beim Fest dabei gab es doch leckeres Spanferkel für alle. Ein Augenschmaus waren die Tanzmädchen aus Nünchritz mit ihrem Programm. Die Bewohner des Heims sangen Lieder und führten Kraft -und Balanceübungen vor. Schon von weitem hörte man das Blasorchester Jahnatal welches flotte Lieder schmetterte. Durch die stimmungsvolle Musik fühlten sich alle pudelwohl. Im Haus selbst fanden wieder Führungen statt. Jeder konnte sich von den farblich verschiedenen Gängen ein Bild über den Alltag der Bewohner machen, es durfte auch in ein sehr wohnlich eingerichtetes Zimmer hineingeschaut werden. Am späten Nachmittag wurde es richtig lustig mit der Fantastikus Bühnenshow aus Leipzig. Sie zauberten und ließen ihre Hunde balancieren und durch Reifen springen, auch einen Waschbären hatten sie dabei welcher Kunststücke machte. Zum Abschluß ihrer Show führten sie ein Lama herum und alle Bewohner und Gäste durften es streicheln. Dies hat den Bewohnern des Heimes sehr gut gefallen und sie fühlten sich offentlich wohl dabei. Unsere Truppe des Seniorentreffs ließ den Tag bei einem leckeren Stück Erdbeerkuchen und einer Tasse Kaffee ausklingen. Für alle war dieser Tag ein erlebnisreicher an den alle gern zurückdenken werden.  



| Seite 1 | | Seite 2 | | Seite 3 | | Seite 4 | | Seite 5 | | Seite 6 | | Seite 7 | | Seite 8 | | Seite 9 | | Seite 10 | | Seite 11 | | Seite 12 | | Seite 13 | | Seite 14 | | Seite 15 | | Seite 16 | | Seite 17 | | Seite 18 | | Seite 19 | | Seite 20 | | Seite 21 | | Seite 22 | | Seite 23 | | Seite 24 | | Seite 25 | | Seite 26 | | Seite 27 | | Seite 28 | | Seite 29 | | Seite 30 | | Seite 31 | | Seite 32 | | Seite 33 | | Seite 34 | | Seite 35 | | Seite 36 | | Seite 37 |