Seniorentreff News
Vorstellung News Termine Galerie
Kontakt
zurück zur Übersicht
News im Überblick
Restplätze für die Mai-Fahrt 2013

Am Mittwoch, den 29. Mai 2013 fahren wir in den Gasthof Meissner Blick zum "Bergspektakel". Für diese Fahrt sind noch Restplätze zu vergeben. Die Abfahrt ist 10:00 Uhr ab Vereinshaus, Freitaler Straße. Zu erleben gibt es ein unterhaltsames Programm mit Witzen, Gags und viel Musik bei einem guten Mittag essen und Kaffeegedeck. Weiter Auskünfte und Anmeldungen sind unter der Rufnummer 680027 (Frau Haupt) täglich möglich.



Auf den Spuren des Weinbaues

Am Montag, 04.02.2013 fand in den Räumen des Sportclubes für die Senioren des Seniorentreffs ein Vortrag von und mit Herrn Dr. Hahmann statt. Dieser erzählte uns mit anschaulichen Bildern über seine Weinwanderung, vorbei an Schlössern, Winzerhäuschen und schönen Aussichten. Mit seiner Frau und noch anderen Wanderfreunden erkundeten sie, in 6 Etappen, von Mai bis Oktober 2011 die Gegend von Pirna nach Seußlitz. Auf ihrer Wanderung konnten sie viele Weingüter und deren Wein verkosten, wie z.B. im Winzerhaus Matyas, im Weingut Lehmann und im Lami-Fritz-Haus. Auch das heutige sächsische Staatsweingut Wackerbarth wurde von den Wanderfreunden besucht. Auf der Terrasse vom Schloss konnten sie im Schein der Sonne den Wein und die herrliche Aussicht genießen. Ein wunderschöner Vortrag, bei dem man selbst Lust zum Mitwandern bekommt. Die Senioren des Seniorentreffs bedanken sich recht herzlich und wünschen Herrn Dr. Hahmann weiterhin viel Spaß und Freude am Wandern.



Fahrt ins Wonnemar-Anmeldung jetzt

Am Donnerstag, den 07. März 2013 fahren wir zum Seniorentag ins Wonnemar nach Bad Liebenwerda. Im Preis enthalten sind 3,5h Badeeintritt inkl. Sauna und Mineralforum, Wassergymnastik, 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen. Wer sich einen Tag Erholung und Entspannung gönnen möchte, meldet sich telefonisch bis zum 15.02.2013 unter 03525/680023 für die Fahrt an.



Das Geschenkewürfeln

Weihnachtsgeschenke sind Geschenke, die traditionell anlässlich des Weihnachtsfestes im Freundes- und Familienkreis verteilt werden und damit seine Aufmerksam, sein Vertrauen und seine Liebe schenkt. Die Tradition, sich an Weihnachten zu beschenken, lässt sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Heute haben sich für die Übergabe der Geschenke  in verschiedenen Ländern und Regionen unterschiedlcihe Bräuche herausgebildet. Im Seniorentreff zum Beispiel werden die Geschenke in einer geselligen Runde erwürfelt. Am Montag, 3.12.12 trafen sich die Senioren des Seniorentreffs im Vereinshaus zum 6-jährigen Bestehen des Treffs. Zu diesem Anlass wurde auf die Mitglieder und dem Seniorentreff mit einem Glas Sekt angestoßen. Kaffee und Stolle, Weihnachtsmusik, der geschmückte Weihnachtsbaum und Tannenduft versprühten Weihnachtsstimmung im Raum. Auf dem weihnachtlich gedeckten Tisch standen Geschenke in verschiedenen Farben und Formen, von groß bis zierlich klein war alles dabei. Jeder konnte sich schon sein Geschenk aussuchen, aber ob er es auch bekam, lag an dem Würfel. Bei einer gewürfelten sechs konnte jeder ein Geschenk an sich nehmen, bis alle verteilt waren. Da passierte es, dass sein ausgewähltes Geschenk schon einen anderen Besitzer hatte. Nun begann das eigentliche Spiel und die Geschenke wanderten hin und her. Bei wieder einer gewürfelten sechs musste das Geschenk getauscht werden, bei einer eins konnte man tauschen, bei einer drei wanderten die Geschenke nach links und bei einer vier nach rechts. Der Eine freute sich, endlich sein ausgesuchtes Geschenk vor sich zu haben, plötzlich hatte es der NAchbar und war wieder weg. Eine Stunde lang wurde gewürfelt, hin und her geschoben, fest gehalten und losgelassen. Danach klingelte der Wecker und jeder konnte sein GEschenk auspacken und sich daran erfreuen. Es war ein ungewöhnliches, aber lustiges Schenken, es wurde viel gelacht und wir hatten Spaß dabei. Das Wichtigste in einer geselligen Runde ist Spaß und Freude zu haben.



| Seite 1 | | Seite 2 | | Seite 3 | | Seite 4 | | Seite 5 | | Seite 6 | | Seite 7 | | Seite 8 | | Seite 9 | | Seite 10 | | Seite 11 | | Seite 12 | | Seite 13 | | Seite 14 | | Seite 15 | | Seite 16 | | Seite 17 | | Seite 18 | | Seite 19 | | Seite 20 | | Seite 21 | | Seite 22 | | Seite 23 | | Seite 24 | | Seite 25 | | Seite 26 | | Seite 27 | | Seite 28 | | Seite 29 | | Seite 30 | | Seite 31 | | Seite 32 | | Seite 33 | | Seite 34 | | Seite 35 | | Seite 36 |