Sportclub Riesa e.V. News
Dokumente Bilder News Termine
Vorstand Geschichte Links Gästebuch
Galerie Sportstätten Submodule Geschäftsstelle
Vereinshaus Jobbörse Rechtsecke Gutscheine
zurück zur Übersicht
News im Überblick
"Wahl zum Sportler des Jahres 2010" - Ü40 Fußballmannschaft

Heute wollen wir Ihnen die Ü40-Fußballmannschaft vorstellen, die erneut unter der Rubrik Senioren nominiert wurde. Auch in diesem Jahr konnten sie sich den Landesmeistertitel sichern und sind somit wieder für die nordostdeutschen Meisterschaften qualifiziert. Im letzten Jahr belegten sie dort einen hervorragenden dritten Platz und schrammten ganz knapp an der Qualifikation für die deutsche Meisterschaft in Berlin vorbei. Außerdem konnten sie im Jahr 2010 ihren Titel bei der inoffiziellen Vereins-WM in Prag verteidigen.

Die Ü40-Landesmeister: Wilfried Brendel, Dietmar Jentzsch, Falk Neider, Uwe Hecht, Steffen Gallwitz, Peter Haupt, Jens Frenzel, Heiko Frohberg, Wolfgang Gläser, Hans-Joachim Hebecker, Eckard Pullner, Maik Krause, Volker Marx, Rudolf Stefanowski, Torsten Runge



„Wahl zum Sportler des Jahres 2010“- Handballmannschaften
Am heutigen Tag stellen wir in unserer Wochenserie zur Wahl des „Sportlers des Jahres“ unserer nominiert Handballmannschaften vor.

In der Kategorie „Nachwuchsmannschaft des Jahres 2011“ steht das Team der männlichen Jugend C unter Jens Denecke und Uwe Pörsch zur Wahl. Als ein großer Erfolg ist die Qualifikation für die Endrunde zur Sachsenmeisterschaft in der Saison 2009/10 zu nennen. Derzeit liegt die Mannschaft in der Oberliga 2010/11 auf dem 4. Platz.

In der aktuelle Besetzung der Mannschaft spielen: J.Gierth, L.Schmidt, M.Hirsch, V. Lieu, A.Afanasev, D.Maudrich, S.Schumann, R.Haberstock, O.Moritz, A.Müller, S.Haberstock, T.Atazhanov.

In der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ sind die „Elbehexen“ nominiert. Trainer des Teams ist Lothar Doering. Im Jahr 2010 schafften die Hexen den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga und stehen in der laufenden Saison 2010/11 derzeit auf Platz 9.


Riesaer Schwimmer siegen bei "Jugend trainiert für Olympia"
Auch dieses Jahr nahm das das Städtische Gymnasium Riesa trationel am Regionalausscheid Schwimmen des Schulamtbezirks Dresden mit 2 Mannschaften teil. Unter der Leitung von Sportlehrer W. Wunder und Regionaltrainer J. Heiner traten 8 Mädchen und 7 Jungen die Reisegen Dresden an. Am Start waren bei den Mädchen in der Wettkampfklasse III (Jg. 1999 - 1996) 6 Mannschaften und bei den Jungen lediglich 4 Mannschaften. Dennoch waren alle sehr gut motiviert, denn schliesslich ginges ja wieder um die Qualifikation zum Landesfinale nach Leipzig. Im Vergleich zum Vorjahr fiel dieses Jahr die Entscheidung wesentlich deutlicher zu unseren Gunsten aus. Alle Sportler zeigten sehr gute Leistungen mit mehreren Bestleistungen (leider inoffiziell). Jeweils beide Staffeln (4 x 50m Brust & 4 x 50 Freistil) wurden von den Riesaer Schülerinnen und Schülern souverän gewonnen. Damit gewannen die Mädchen die Gesamtwertung mit rund 45 Sek. Vorsprung und die Jungen sogar mit über 1 Minute. Dies bedeutet das sich beide Mannschaften für das Landesfinale am 25. März in Leipzig qualifiziert haben. Bis dahin bleiben noch 6 Wochen Zeit für alle die Form weiter voran zu bringen. Dies wird notwendig sein, denn erfahrungsgemäß ist dort die Konkurrenz deutlich stärker einzuschätzen. Schliesslich gilt es 2 Silbermedaillen vom vergangenen Jahr zu verteidigen bzw. klappt es ja vielleicht diesmal auch mal mit einem Sieg im " Großen Finale" für das Städtische Gymnasium Riesa. Der gute Zusammenhalt der gesamten Mannschaft ist ein 1. Grundstein dafür. Die erfreulichen Ergebnisse von heute lassen zumindenstens für beide Betreuer ein packendes Landesfinale erwarten.


„Wahl zur Nachwuchsportlerin des Jahres 2010“- Lina Rathsack

Als erste Kandidatin stellen wir am heutigen Tag Lina Rathsack vor. Die 16-jährige Schwimmerin ist in der Kategorie der besten Nachwuchssportlerin nominiert.  Im vergangenen Jahr ist sie durch ihre erfolgreiche Teilnahem an der Jugendeuropameisterschaften in Helsinki sowie der 1. Jugendolympiade in Singapur viel in der Welt herumgekommen.  Derzeit trainiert Lina am Landesstützpunkt in Dresden bei Uwe Neumann, der sie seit 2003 betreut.

Erfolge:
3. Platz  bei den Deutschenmeisterschaften über 100m Brust
3x 1. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften über 50m/100m/200m Brust
1. Platz bei den Jugendeuropameisterschaften mit der 4x100m Lagenstaffel
2. Platz bei den Jugendeuropameisterschaften über 50m Brust
2. Platz bei der Jugendolympiade mit der 100m Lagenstaffel
3. Platz bei der Jugendolympiade mit der 100m Freistielstaffel



| Seite 1 | | Seite 2 | | Seite 3 | | Seite 4 | | Seite 5 | | Seite 6 | | Seite 7 | | Seite 8 | | Seite 9 | | Seite 10 | | Seite 11 | | Seite 12 | | Seite 13 | | Seite 14 | | Seite 15 | | Seite 16 | | Seite 17 | | Seite 18 | | Seite 19 | | Seite 20 | | Seite 21 | | Seite 22 | | Seite 23 | | Seite 24 | | Seite 25 | | Seite 26 | | Seite 27 | | Seite 28 | | Seite 29 | | Seite 30 | | Seite 31 | | Seite 32 | | Seite 33 | | Seite 34 | | Seite 35 | | Seite 36 | | Seite 37 | | Seite 38 | | Seite 39 | | Seite 40 | | Seite 41 | | Seite 42 | | Seite 43 | | Seite 44 | | Seite 45 | | Seite 46 | | Seite 47 | | Seite 48 | | Seite 49 | | Seite 50 | | Seite 51 | | Seite 52 | | Seite 53 | | Seite 54 | | Seite 55 | | Seite 56 | | Seite 57 | | Seite 58 | | Seite 59 | | Seite 60 | | Seite 61 | | Seite 62 | | Seite 63 | | Seite 64 | | Seite 65 | | Seite 66 | | Seite 67 | | Seite 68 | | Seite 69 | | Seite 70 | | Seite 71 | | Seite 72 | | Seite 73 | | Seite 74 | | Seite 75 | | Seite 76 | | Seite 77 | | Seite 78 | | Seite 79 | | Seite 80 | | Seite 81 | | Seite 82 | | Seite 83 | | Seite 84 | | Seite 85 | | Seite 86 | | Seite 87 | | Seite 88 | | Seite 89 | | Seite 90 | | Seite 91 | | Seite 92 | | Seite 93 | | Seite 94 | | Seite 95 | | Seite 96 | | Seite 97 | | Seite 98 | | Seite 99 | | Seite 100 | | Seite 101 | | Seite 102 | | Seite 103 | | Seite 104 | | Seite 105 | | Seite 106 | | Seite 107 | | Seite 108 | | Seite 109 | | Seite 110 | | Seite 111 | | Seite 112 | | Seite 113 | | Seite 114 | | Seite 115 | | Seite 116 | | Seite 117 | | Seite 118 | | Seite 119 | | Seite 120 | | Seite 121 | | Seite 122 | | Seite 123 | | Seite 124 | | Seite 125 | | Seite 126 | | Seite 127 | | Seite 128 | | Seite 129 | | Seite 130 | | Seite 131 | | Seite 132 | | Seite 133 | | Seite 134 | | Seite 135 | | Seite 136 | | Seite 137 | | Seite 138 | | Seite 139 | | Seite 140 | | Seite 141 | | Seite 142 | | Seite 143 | | Seite 144 | | Seite 145 | | Seite 146 | | Seite 147 | | Seite 148 | | Seite 149 | | Seite 150 | | Seite 151 | | Seite 152 | | Seite 153 | | Seite 154 | | Seite 155 | | Seite 156 | | Seite 157 | | Seite 158 | | Seite 159 | | Seite 160 | | Seite 161 | | Seite 162 | | Seite 163 | | Seite 164 | | Seite 165 | | Seite 166 | | Seite 167 | | Seite 168 | | Seite 169 | | Seite 170 | | Seite 171 | | Seite 172 | | Seite 173 | | Seite 174 | | Seite 175 | | Seite 176 | | Seite 177 | | Seite 178 | | Seite 179 | | Seite 180 | | Seite 181 | | Seite 182 | | Seite 183 | | Seite 184 | | Seite 185 | | Seite 186 | | Seite 187 | | Seite 188 | | Seite 189 | | Seite 190 | | Seite 191 | | Seite 192 | | Seite 193 | | Seite 194 | | Seite 195 | | Seite 196 | | Seite 197 | | Seite 198 | | Seite 199 | | Seite 200 |