Sportclub Riesa e.V. News
Dokumente Bilder News Termine
Vorstand Geschichte Links Gästebuch
Galerie Sportstätten Submodule Geschäftsstelle
Vereinshaus Jobbörse Rechtsecke Gutscheine
zurück zur Übersicht
News im Überblick
Wir gratulieren unserer E-Jugend zum Kreismeister 2012/2013 im Elbe/Röder Kreis!

NSG RIO männliche E-Jugend
Die erste Hürde in dieser Saison ist geschafft und das Ziel, Kreismeister zu werden, wurde erreicht.
Nun spielt  das Team mit den Trainern Rica Teichert und Claudia Loose in der nächsten Runde auf Bezirksebene.  
Das neue Ziel, mindestens 2.Platz in der Bezirksliga zu werden und damit unter den 8 Besten in Sachsen zu gehören, ist bedeutend anspruchsvoller. Aber die Jungs der NSG RIO zeigten am vergangenen Wochenende, dass es nicht unmöglich ist. Das erste Spiel gegen SV Rähnitz gewann die NSG RIO überzeugend mit 24:6.  Gegen SV Niederau 1891, die als Favoriten gelten gewannen sie 22:9. Eine super Leistung des Teams!
Von Rica Teichert



Sportlich aktiv nach Ostern

Anfragen und Anmeldungen für Restplätze in 10-Wochen-Kursen richten Sie bitte direkt an den SC Riesa e.V., Tel.: 03525/680023 oder per Mail: gesundheitssport@sc-riesa.de


Aquafitness (Do. 16:30Uhr)
Der Kurs findet im schultertiefen Wasser statt. Diese Trainingsform ist sehr gelenkschonend, effektiv und macht Spaß. Es werden Kraft, Ausdauer und Koordination gefördert.
 

Aquajogging (Mo 19:30 Uhr & Fr. 09:00Uhr)
Aquajogging ist ein gelenkschonendes Herz-Kreislauf-Training. Unterstützt durch Auftriebshilfen (spezieller Gürtel) werden in einer aufrechten, schwebenden Position im Wasser unterschiedlichste Übungen und Lauftechniken mit oder ohne Kleingeräte durchgeführt.


Eine anteilige Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse ist möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor Kursbeginn.



Super Platzierungen in der sächsischen Jahresbestenliste für Riesaer Leichtathleten

Jeder Statistiker weiß „Glaube nie einer Statistik, die du nicht selber gefälscht hast“. An der Jahresbestenliste des Leichtathletikverbandes Sachsen (LVS) haben die Riesaer Leichtathleten des SC ganz gewaltig manipuliert. Aber nur auf legalem Weg.


Die Spitzenposition konnten sich Tobias Roick (U20, 2000 m Hindernis) und Paul Klaue (U20, Hammer) sichern. Beide werden von den Riesaer Trainerurgesteinen Gunter Engelbrecht bzw. Josef Reisky trainiert. Jonas Nitschke ist mit zwei dritten Plätzen unter den Top-Drei vertreten (U16, 3000 m & 5 km). Mit Anna Lange (U14, 3. Hochsprung) und Laura Pfennig (U16, 100 m) hat Horst Böhnisch zwei weitere Athleten in die Riege des sächsischen Top-Nachwuchses gebracht. Ebenso gelang es Kevin Joite (U14, Hochsprung) sich im Spitzenfeld zu platzieren. „Die Ergebnisse zeigen die Lebendigkeit und die Leistungsfähigkeit der Riesaer Leichtathletik. Wir sind auch in der Seniorenbestenliste mit den Läufern und Werfern gut vertreten. Aber besonders erfreulich sind die Erwähnungen unserer Kinder der U12, allen voran Elise Naumann und Vincent Geißler. Dennoch wünsche ich mir hier mehr und eine größere Breite. Das Wintertraining lässt mich zuversichtlich in die Sommermonate blicken. Wir sind im Plan und für die Wettkämpfe gerüstet. Ich kann allen Trainern zum jetzigen Zeitpunkt ein klasse Training attestieren“, fasst der zuständige Regionaltrainer Markus Geißler zusammen.



Riesaer Mixpaar bei der Sächsischen Meisterschaft gnadenlos erfolgreich

Am Samstag fanden in Dresden die Sächsischen Meisterschaften der Schüler statt. Insgesamt war es ein sehr gemütlicher Wettkampf, der aufgrund der Teilung der Schüler- und Jugendklasse ein sehr übersichtliches Starterfeld zeigte. Der Sportclub Riesa wurde durch unser Mixpaar Sneschana Sinkov & Daniel Blintsov vertreten. Beide zeigten schon beim Frühlingsturnier  vor 2 Wochen, dass sie bereit sind für die kommende Wettkampfsaison. So turnten sie ihre Balanceübung nicht nur mit einem schwierigen Programm, sondern zauberten auch eine tolle Choreografie auf die Matte. Kampfgericht und Zuschauer waren begeistert. Auch die Tempoübung gelang ihnen ohne Fehler und somit war ihnen der Titel in jeder Übung und auch in der Gesamtwertung nicht zu nehmen. Mit 26,400 ; 26,500 und damit einer Gesamtwertung von 52,900 Pkt. erreichten sie auch die Tageshöchstnote aller Teilnehmer.   (Zado)



| Seite 1 | | Seite 2 | | Seite 3 | | Seite 4 | | Seite 5 | | Seite 6 | | Seite 7 | | Seite 8 | | Seite 9 | | Seite 10 | | Seite 11 | | Seite 12 | | Seite 13 | | Seite 14 | | Seite 15 | | Seite 16 | | Seite 17 | | Seite 18 | | Seite 19 | | Seite 20 | | Seite 21 | | Seite 22 | | Seite 23 | | Seite 24 | | Seite 25 | | Seite 26 | | Seite 27 | | Seite 28 | | Seite 29 | | Seite 30 | | Seite 31 | | Seite 32 | | Seite 33 | | Seite 34 | | Seite 35 | | Seite 36 | | Seite 37 | | Seite 38 | | Seite 39 | | Seite 40 | | Seite 41 | | Seite 42 | | Seite 43 | | Seite 44 | | Seite 45 | | Seite 46 | | Seite 47 | | Seite 48 | | Seite 49 | | Seite 50 | | Seite 51 | | Seite 52 | | Seite 53 | | Seite 54 | | Seite 55 | | Seite 56 | | Seite 57 | | Seite 58 | | Seite 59 | | Seite 60 | | Seite 61 | | Seite 62 | | Seite 63 | | Seite 64 | | Seite 65 | | Seite 66 | | Seite 67 | | Seite 68 | | Seite 69 | | Seite 70 | | Seite 71 | | Seite 72 | | Seite 73 | | Seite 74 | | Seite 75 | | Seite 76 | | Seite 77 | | Seite 78 | | Seite 79 | | Seite 80 | | Seite 81 | | Seite 82 | | Seite 83 | | Seite 84 | | Seite 85 | | Seite 86 | | Seite 87 | | Seite 88 | | Seite 89 | | Seite 90 | | Seite 91 | | Seite 92 | | Seite 93 | | Seite 94 | | Seite 95 | | Seite 96 | | Seite 97 | | Seite 98 | | Seite 99 | | Seite 100 | | Seite 101 | | Seite 102 | | Seite 103 | | Seite 104 | | Seite 105 | | Seite 106 | | Seite 107 | | Seite 108 | | Seite 109 | | Seite 110 | | Seite 111 | | Seite 112 | | Seite 113 | | Seite 114 | | Seite 115 | | Seite 116 | | Seite 117 | | Seite 118 | | Seite 119 | | Seite 120 | | Seite 121 | | Seite 122 | | Seite 123 | | Seite 124 | | Seite 125 | | Seite 126 | | Seite 127 | | Seite 128 | | Seite 129 | | Seite 130 | | Seite 131 | | Seite 132 | | Seite 133 | | Seite 134 | | Seite 135 | | Seite 136 | | Seite 137 | | Seite 138 | | Seite 139 | | Seite 140 | | Seite 141 | | Seite 142 | | Seite 143 | | Seite 144 | | Seite 145 | | Seite 146 | | Seite 147 | | Seite 148 | | Seite 149 | | Seite 150 | | Seite 151 | | Seite 152 | | Seite 153 | | Seite 154 | | Seite 155 | | Seite 156 | | Seite 157 | | Seite 158 | | Seite 159 | | Seite 160 | | Seite 161 | | Seite 162 | | Seite 163 | | Seite 164 | | Seite 165 | | Seite 166 | | Seite 167 | | Seite 168 | | Seite 169 | | Seite 170 | | Seite 171 | | Seite 172 | | Seite 173 | | Seite 174 | | Seite 175 | | Seite 176 | | Seite 177 | | Seite 178 | | Seite 179 | | Seite 180 | | Seite 181 | | Seite 182 | | Seite 183 | | Seite 184 | | Seite 185 | | Seite 186 | | Seite 187 | | Seite 188 | | Seite 189 | | Seite 190 | | Seite 191 | | Seite 192 | | Seite 193 | | Seite 194 | | Seite 195 | | Seite 196 | | Seite 197 | | Seite 198 | | Seite 199 | | Seite 200 |