Sportclub Riesa e.V. News
Dokumente Bilder News Termine
Vorstand Geschichte Links Gästebuch
Galerie Sportstätten Submodule Geschäftsstelle
Vereinshaus Jobbörse Rechtsecke Gutscheine
zurück zur Übersicht
News im Überblick
Qualifikation für die Gaumeisterschaften - Turnen

9 Turnerinnen und 2 Turner qualifizieren sich für die Gaumeisterschaft

117 Turnerinnen und 41 Turner nahmen an den diesjährigen Turnkreismeisterschaften - Einzel in Meißen teil. 21 Sportler des SC Riesa, davon 19 Mädchen und 2 Jungs, turnten dabei um die wichtigen Qualifikationsplätze in den jeweiligen Wettkampfklassen. Auch wenn die Bedingungen an den Geräten wirklich nicht ideal waren, bemühten sich alle um tolle Übungen. Dies gelang bei dem einen etwas mehr und bei dem anderen etwas weniger. In der Pflicht AK 6/7 glänzte Jasmin Haase besonders am Reck, Boden, Sprung und erturnte sich somit die Goldmedaille. Bis auf ein Paar kleinere Haltungsfehler, zeigten Leni-Renate Sperlich und Gina. Michelle Kretzschmar AK 10/11 vier sehr gute Übungen. So konnten sie sich über den 3. und 4. Platz freuen, von 26 gestarteten Turnerinnen. Das gute Ergebnis im Kinderbereich unterstrichen Laura Meschner und Karina Bohl mit jeweils einem vierten Platz in der AK 12/13, Pflicht bzw. KMIV bis AK 11. Für die Turner-/innen im Jugend- und Erwachsenenbereich war dieser Wettkampf vorwiegend ein Trainingswettkampf, da sie wenige Gegner hatten. Sie mussten aber ihre Bodenübungen kurzfristig umstellen, da nur eine Akrobahn 14x2m, anstatt 14x14m zur Verfügung stand. Bei jedem Wettkampf sind andere Gegebenheiten vorhanden und darauf muss sich jeder Sportler neu einstellen und zurechtkommen. Alle zeigten sehr gute und gute Leistungen an den Geräten. Erfreulich war auch zum Beispiel, dasss Hanna Schuster einfach mal im 2. Sprung einen Überschlag mit 1/2 Drehung versuchte und diesen auch gleich stand. In der AK 14/15 KMII erturnte sich die Goldmedaille Stephanie Hesse vor Hanna Schuster, die sich über den 2. Platz und der Silbermedaille freuen konnte. Auch Hannah Kindermann AK 16/17 KMII, Anja Neubert AK 18+ KMII und Linda Richter wurden für ihre gezeigten Leistungen mit der Goldmedaille belohnt. Hans Lamm und Christopher Sczesny AK 16/17 KMIV lieferten sich bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach sechs Geräten und nur 0,70 Punkten Vorsprung konnte Hans den Wettkampf für sich entscheiden. Für die Gaumeisterschaften qualifizieren sich somit Hans Lamm, Christopher Sczesny, Stephanie Hesse, Hanna Schuster, Hannah Kindermann, Anja Neubert, Linda Richter, Karina Bohl, Leni-Renate Sperlich, Gina-Michelle Kretzschmar und Jasmin Haase.

Jens Hantke



DHB - Gütesiegel "Ausgezeichnete Kinderarbeit"

Bewerbung um DHB - Gütesiegel "Ausgezeichnete Jugendarbeit"

In Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung "Kinder stark machen" verleiht der Deutsche Handballbund das Gütesiegel "Ausgezeichnete Jugendarbeit" an Vereine mit hervorragender Jugendarbeit. Mit dem Gütesiegel soll Handballvereinen oder Handballabteilungen in Sportvereinen ermöglicht werden, anhand von zehn zu erfüllenden Kriterien die hohe Qualität ihrer Jugendarbeit nachzuweisen bzw. die Qualität ihrer Jugendarbeit deutlich zu verbessern, wenn sie die Erfüllung der Kriterien anstreben.



Handball - Anerkennung Talentstüzpunkt 2011

Wir freuen uns das wir heute die Anerkennung als Talenstützpunkt "Handball" für das Jahr 2011 erhalten haben. Die Grundlage für die Anerkennung ist die engagierte und erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsleistungssport.
Wir wünschen der Abteilung HAndball viel Erfolg im Nachwuchsbereich und gratulieren zur Anerkennung!



Mission Olympic - Initiative des Monats

Unsere Initiative "Bummi Pokal" sicherte sich den 2. Platz bei der Wahl zur Initiative des Monats April.
Geschlagen geben, mussten wir uns gegen die Initiative aus Delbrück "Fit und Aktiv dem Alter entgegen - Lebensqualität im Seniorenalter". Abgestimmt wurde im Internet, mit Abgabe der Stimme. Die beiden Favoriten lieferten sich einen spannenden Zweikampf bis zum Schluss.
Mit dem "Bummi Pokal" haben wir es jetzt bereits zum zweiten Mal geschafft, auf das Treppchen zu kommen, mit einer Initiative aus Riesa. Im Oktober letzten Jahres schaffte es die Initiative "Schwimmtraining mit behinderten Jugendlichen" ebenfalls auf dem 2. Platz.
Mit den Platzierungen bekommen die jeweiligen Abteilungen eine finanzielle Unterstützung und können sich somit neue Geräte, Ausflüge, etc. leisten. Somit heißt es weiterhin Daumen drücken für alles unsere Initiativen aus Riesa!

 



| Seite 1 | | Seite 2 | | Seite 3 | | Seite 4 | | Seite 5 | | Seite 6 | | Seite 7 | | Seite 8 | | Seite 9 | | Seite 10 | | Seite 11 | | Seite 12 | | Seite 13 | | Seite 14 | | Seite 15 | | Seite 16 | | Seite 17 | | Seite 18 | | Seite 19 | | Seite 20 | | Seite 21 | | Seite 22 | | Seite 23 | | Seite 24 | | Seite 25 | | Seite 26 | | Seite 27 | | Seite 28 | | Seite 29 | | Seite 30 | | Seite 31 | | Seite 32 | | Seite 33 | | Seite 34 | | Seite 35 | | Seite 36 | | Seite 37 | | Seite 38 | | Seite 39 | | Seite 40 | | Seite 41 | | Seite 42 | | Seite 43 | | Seite 44 | | Seite 45 | | Seite 46 | | Seite 47 | | Seite 48 | | Seite 49 | | Seite 50 | | Seite 51 | | Seite 52 | | Seite 53 | | Seite 54 | | Seite 55 | | Seite 56 | | Seite 57 | | Seite 58 | | Seite 59 | | Seite 60 | | Seite 61 | | Seite 62 | | Seite 63 | | Seite 64 | | Seite 65 | | Seite 66 | | Seite 67 | | Seite 68 | | Seite 69 | | Seite 70 | | Seite 71 | | Seite 72 | | Seite 73 | | Seite 74 | | Seite 75 | | Seite 76 | | Seite 77 | | Seite 78 | | Seite 79 | | Seite 80 | | Seite 81 | | Seite 82 | | Seite 83 | | Seite 84 | | Seite 85 | | Seite 86 | | Seite 87 | | Seite 88 | | Seite 89 | | Seite 90 | | Seite 91 | | Seite 92 | | Seite 93 | | Seite 94 | | Seite 95 | | Seite 96 | | Seite 97 | | Seite 98 | | Seite 99 | | Seite 100 | | Seite 101 | | Seite 102 | | Seite 103 | | Seite 104 | | Seite 105 | | Seite 106 | | Seite 107 | | Seite 108 | | Seite 109 | | Seite 110 | | Seite 111 | | Seite 112 | | Seite 113 | | Seite 114 | | Seite 115 | | Seite 116 | | Seite 117 | | Seite 118 | | Seite 119 | | Seite 120 | | Seite 121 | | Seite 122 | | Seite 123 | | Seite 124 | | Seite 125 | | Seite 126 | | Seite 127 | | Seite 128 | | Seite 129 | | Seite 130 | | Seite 131 | | Seite 132 | | Seite 133 | | Seite 134 | | Seite 135 | | Seite 136 | | Seite 137 | | Seite 138 | | Seite 139 | | Seite 140 | | Seite 141 | | Seite 142 | | Seite 143 | | Seite 144 | | Seite 145 | | Seite 146 | | Seite 147 | | Seite 148 | | Seite 149 | | Seite 150 | | Seite 151 | | Seite 152 | | Seite 153 | | Seite 154 | | Seite 155 | | Seite 156 | | Seite 157 | | Seite 158 | | Seite 159 | | Seite 160 | | Seite 161 | | Seite 162 | | Seite 163 | | Seite 164 | | Seite 165 | | Seite 166 | | Seite 167 | | Seite 168 | | Seite 169 | | Seite 170 | | Seite 171 | | Seite 172 | | Seite 173 | | Seite 174 | | Seite 175 | | Seite 176 | | Seite 177 | | Seite 178 | | Seite 179 | | Seite 180 | | Seite 181 | | Seite 182 | | Seite 183 | | Seite 184 | | Seite 185 | | Seite 186 | | Seite 187 | | Seite 188 | | Seite 189 | | Seite 190 | | Seite 191 | | Seite 192 | | Seite 193 | | Seite 194 | | Seite 195 | | Seite 196 | | Seite 197 | | Seite 198 | | Seite 199 | | Seite 200 | | Seite 201 |