Sportclub Riesa e.V. News
Dokumente Bilder News Termine
Vorstand Geschichte Links Gästebuch
Galerie Sportstätten Submodule Geschäftsstelle
Vereinshaus Jobbörse Rechtsecke Gutscheine
zurück zur Übersicht
News im Überblick
Qualifikation für Landesfinale ist geschafft

SC-Triathleten gewinnen das Regionalfinale für das Städtische Gymnasium Riesa. An dem heutigen Tag fand das Regionalfinale in der Sportart Triathlon in Cossebaude statt. Die SC-Sportlerinnen führten das weibliche Feld an und konnten die ersten drei Plätze unter sich ausmachen. Siegerin wurde Natalie Mütsch vor Natalie Motschmann und Vanessa Grenke. Auch die Jungs waren dominant. Mit Marvin Schilling und Jannis Gebauer belegten sie Platz 2 und 3 und machten damit den Einzug ins Landesfinale perfekt. Am 05.07.2011 geht es dann um den Einzug ins Bundesfinale.

Wir drücken die Daumen und wünschen eine gute Vorbereitung.



SC-Trio zur WM-Vorbereitung
In Vorbereitung auf die WM in China und zur Überraschung unserer SC-Nachwuchsspringer kamen Christin Steuer, Sascha Klein und Pavlo Rozenberg gemeinsam mit Trainer Boris Rozenberg vergangenen Donnerstag ins Riesaer Hallenschwimmbad. Die Trainingseinheit umfasste verschiedene Sprünge sowohl vom Brett als auch vom Turm und beeindruckte neben den Kindern auch die Eltern auf der Empore. Das Programm der „Großen“ wurde genau beobachtet. Jeder Sprung einzeln ausgewertet und notfalls korrigiert. Das Riesaer Trainergespann Heiko Meyer und Peter Gildemeister nutzte die Gelegenheit seine Sportler zu motivieren. Und der Nachwuchs schaute gespannt zu. Ziel ist die Perfektion der Sprünge, dass auch die jüngsten Wasserspringer einmal erfolgreich international starten.

Die drei Riesaer Spitzensportler haben dies zur Deutschen Meisterschaft Ende Mai mit zahlreichen Medaillen bewiesen. Das Trio ist vom Deutschen Schwimm-Verband neben neun weiteren Wasserspringern aus Dresden, Leipzig, Berlin, Halle und Aachen zur Weltmeisterschaft  nominiert. Jetzt stehen verschiedene Vorbereitungslehrgänge bis zur Abreise nach China auf dem Plan. Zum großen Veranstaltungswochenende in Riesa mit Deutschen Meisterschaften Wasserspringen der Masters, Olympionikentreffen und Stadtfest vom 08.-10.07.2011 weilt die Deutsche Auswahl bereits in Asien, da die Wettkämpfe vom 16.-31.07.2011 stattfinden.


14. Grundschul-Sport-Mix
Am vergangenen Dienstag, dem 7.6. 2011, fand der alljährliche Grundschulmix statt. Die Veranstaltung war bereits die 14 .Auflage des Wettbewerbs für die Grundschulen der Stadt Riesa und des Landkreises Meißen.

Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden der Sportjugend Sachsen, Dietmar Görsch , der Ehrung von zwei Grundschulen durch Herrn Fuchs (Geschäftsbereichsleiter BARMER)  folgte ein Aufwärmprogramm mit Musik, durch Sportfreundin Scheack (SC Riesa) mit allen Teilnehmern. Die Riegenaufteilung nach Klassenstufen war die Grundlage für den  folgenden Einzelmehrkampf. 172 Jungs und Mädchen aus 11 Grundschulen ermittelten in den Disziplinen Seilspringen, Kasten-Bumerang, Schlagball, Hockwenden und Laufausdauer die Sieger und Platzierten.  Mehrere Podestplatzierungen erreichten die Grundschule Nünchritz, die 3. Grundschule Riesa und die Grundschule Strehla. Sieger in den nachfolgenden Teamdisziplinen „Zweifelderball“ (3. und 4. Klasse) wurde die 3. GS Riesa, Platz zwei belegte die GS Röderaue und Dritter wurde die 2. GS Riesa.  Beim Turnier für die 1. und 2. Klasse „Ball-über-die-Leine“ gewann die GS Röderaue vor der GS Strehla und der GS Ragewitz.

Ein herzliche Dankeschön gilt allen Helfern der 9. Klasse des Städtischen Gymnasiums Riesa, den Mitarbeitern und Lehrgangsteilnehmern des KSB Meißen sowie den Sportfreunden des SC Riesa und der gGmbH des Sportclubs Riesa für die Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung.  Ebenso möchten wir den Getränkesponsoren Mineralquellen GmbH Bad Liebenwerda und BAUER- Fruchtsäfte für die Unterstützung danken.


Freud und Leid bei unseren SC-Triathleten
(Jan Gebauer) Freud und Leid liegen meist dicht beisammen. Diese Erfahrung mussten am vergangenen Wochenende auch die Regionalligateams der Triathleten des Sportclubs Riesa machen.

Team-Manager Sebastian Trosse hatte es doch tatsächlich geschafft.Neben dem Männer-Team, dass im letzten Jahr erstmalig in der Liga gestartet, stand erstmals ein Frauen-Team am Start des ersten von vier Wettbewerben der Regionalliga Ost in Schneeberg.Doch die Frauen Lisa Schubert, Susan Seifert, Claudia Hofer und Madelaine Heinich machten alles andere als den Eindruck von Neulingen und bestimmten das gesamte Rennen mit. Lisa Schubert führte das Feld sogar bis kurz vor das Ziel an und verlor nur um eine Sekunde den Endspurt nach 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen.Die ehemalige Schwimmerin Susan Seifert, die vor wenigen Wochen beim Rennsteiglauf schon ihre gute Form unter Beweis stellen konnte, kam wenig später auf Platz 10 in ihrem zweiten Triathlon überhaupt ins Ziel.Abgesichert wurde das gute Mannschaftsergebnis durch Claudia Hofer als 22. und Madeleine Heinich, die sich trotz Verletzung am Bein noch als 29. ins Ziel kämpfte.In der Gesamtwertung stehen die Riesaer Damen damit auf Rang 3 hinter dem Team Dresdner Spitzen und SCC ALBA Berlin.

Der Start der Männer verlief am Anfang ebenfalls Erfolg versprechend, da mit Bastian Dobrowald und Tom Richter gleich zwei Riesaer Starter unter den ersten 10 nach dem Schwimmen auf das Rad wechselten. Auch Matthias Hünig und Thomas Galle folgten innerhalb der nächsten Schwimmgruppe. Leider wurden auf der Radstrecke sowohl Matthias Hünig als auch Tom Richter nach Fahrfehlern disqualifiziert, was für die Mannschaftswertung das Aus und aktuell den letzten Platz in der Ligawertung bedeutete.


| Seite 1 | | Seite 2 | | Seite 3 | | Seite 4 | | Seite 5 | | Seite 6 | | Seite 7 | | Seite 8 | | Seite 9 | | Seite 10 | | Seite 11 | | Seite 12 | | Seite 13 | | Seite 14 | | Seite 15 | | Seite 16 | | Seite 17 | | Seite 18 | | Seite 19 | | Seite 20 | | Seite 21 | | Seite 22 | | Seite 23 | | Seite 24 | | Seite 25 | | Seite 26 | | Seite 27 | | Seite 28 | | Seite 29 | | Seite 30 | | Seite 31 | | Seite 32 | | Seite 33 | | Seite 34 | | Seite 35 | | Seite 36 | | Seite 37 | | Seite 38 | | Seite 39 | | Seite 40 | | Seite 41 | | Seite 42 | | Seite 43 | | Seite 44 | | Seite 45 | | Seite 46 | | Seite 47 | | Seite 48 | | Seite 49 | | Seite 50 | | Seite 51 | | Seite 52 | | Seite 53 | | Seite 54 | | Seite 55 | | Seite 56 | | Seite 57 | | Seite 58 | | Seite 59 | | Seite 60 | | Seite 61 | | Seite 62 | | Seite 63 | | Seite 64 | | Seite 65 | | Seite 66 | | Seite 67 | | Seite 68 | | Seite 69 | | Seite 70 | | Seite 71 | | Seite 72 | | Seite 73 | | Seite 74 | | Seite 75 | | Seite 76 | | Seite 77 | | Seite 78 | | Seite 79 | | Seite 80 | | Seite 81 | | Seite 82 | | Seite 83 | | Seite 84 | | Seite 85 | | Seite 86 | | Seite 87 | | Seite 88 | | Seite 89 | | Seite 90 | | Seite 91 | | Seite 92 | | Seite 93 | | Seite 94 | | Seite 95 | | Seite 96 | | Seite 97 | | Seite 98 | | Seite 99 | | Seite 100 | | Seite 101 | | Seite 102 | | Seite 103 | | Seite 104 | | Seite 105 | | Seite 106 | | Seite 107 | | Seite 108 | | Seite 109 | | Seite 110 | | Seite 111 | | Seite 112 | | Seite 113 | | Seite 114 | | Seite 115 | | Seite 116 | | Seite 117 | | Seite 118 | | Seite 119 | | Seite 120 | | Seite 121 | | Seite 122 | | Seite 123 | | Seite 124 | | Seite 125 | | Seite 126 | | Seite 127 | | Seite 128 | | Seite 129 | | Seite 130 | | Seite 131 | | Seite 132 | | Seite 133 | | Seite 134 | | Seite 135 | | Seite 136 | | Seite 137 | | Seite 138 | | Seite 139 | | Seite 140 | | Seite 141 | | Seite 142 | | Seite 143 | | Seite 144 | | Seite 145 | | Seite 146 | | Seite 147 | | Seite 148 | | Seite 149 | | Seite 150 | | Seite 151 | | Seite 152 | | Seite 153 | | Seite 154 | | Seite 155 | | Seite 156 | | Seite 157 | | Seite 158 | | Seite 159 | | Seite 160 | | Seite 161 | | Seite 162 | | Seite 163 | | Seite 164 | | Seite 165 | | Seite 166 | | Seite 167 | | Seite 168 | | Seite 169 | | Seite 170 | | Seite 171 | | Seite 172 | | Seite 173 | | Seite 174 | | Seite 175 | | Seite 176 | | Seite 177 | | Seite 178 | | Seite 179 | | Seite 180 | | Seite 181 | | Seite 182 | | Seite 183 | | Seite 184 | | Seite 185 | | Seite 186 | | Seite 187 | | Seite 188 | | Seite 189 | | Seite 190 | | Seite 191 | | Seite 192 | | Seite 193 | | Seite 194 | | Seite 195 | | Seite 196 | | Seite 197 | | Seite 198 | | Seite 199 | | Seite 200 |