Kegeln

Kegeln ist eine Präzisionssportart und setzt eine gewisse Geschicklichkeit und Können voraus.

Auf unserer Vierbahnkegelanlage "An der Kolonie" können begeisterte Kegler in zwei unterschiedlichen Sportgruppen trainieren. Für Sportler, die Kegeln als Freizeitbeschäftigung betreiben stehen Montag bis Donnerstag die Freizeitgruppen zur Verfügung. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag trainieren die verschiedenen Wettkampfgruppen.

Aber auch nach dem Training wird in den Gruppen zusammen gesessen und bei einer gemütlichen Runde das gemeinsame Training ausklingen lassen.


Aktuelles

4. Turniersieg in Folge beim ESV Dresden

Mit dem vierten Turniersieg in Folge sicherten sich die Kegler die Teilnahme an den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Weinheim. Lesen Sie hier die Ergebnisse Blinde und Sehgeschädigte (4. Turnier).

Weiterlesen

Ergebnisse 2. Seniorenmannschaft (8. Spieltag)

2. Senioren des SC Riesa gewinnen zu Hause gegen SV Bannewitz 1!

 

Weiterlesen

Ergebnisse 3. Seniorenmannschaft (10. Spieltag)

3. Senioren gewinnen mit 40 Kegeln bei 2:2 MP gegen Spvg Großenhain!

Weiterlesen

Ergebnisse 1.Frauenmannschaft (13.Spieltag)

Zu wenig Holz - zu viel Mittelmaß

SSV 91 Brand-Erbisdorf                 2562  

SC Riesa                                                  2504 

Weiterlesen

Aktuelles Archiv

< Februar 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Historie

  • Interessierte Kegelsportler begannen auf der Einbahnanlage am „Bürgergarten“ ihre Kräfte zu messen und um beste Ergebnisse zu kämpfen.
  • Ständig steigende Mitgliederzahlen ließen den Plan zum Bau einer eigenen Kegelsportanlage heranreifen. Unter der Schirmherrschaft des Stahl- und Walzwerkes Riesa und einem erheblichen Anteil an Eigenleistungen (ca. 20000 Arbeitsstunden) der Kegelsportler wurde ans Werk gegangen.
  • Im Jahre 1958 erfolgte die Einweihung der Vierbahnenanlage auf der „Kolonie“. Sie galt zum damaligen Zeitpunkt als eine der modernsten im weiteren Umkreis.
  • Durch kontinuierliche technische und bauliche Veränderungen ist es unseren Kegelsportlern in den folgenden Jahrzehnten stets gelungen die Kegelanlage auf einem den jeweiligen Wettkampfanforderungen gerechten Stand zu bringen (z.B. Aufstellautomatik, Kunststoffbelag, Sanitärbereich).
  • Seit dem Jahre 1997 betreiben wir unsere Sportstätte auf der Basis eines Nutzungsvertrages in Eigenregie.
  • 2005 Erneuerung der Vierbahnenanlage 
    1. Kunststoffplattenbelag
    2. Volmer-Automatik mit Mannschaftsergebnisübersicht
    3. Zentraldrucker (Mannschafts- u. Spielberichtausdruck)
    4. Umkleideräume, WC, Duschen für Damen u. Herren
    5. Aufenthaltsraum mit Sicht auf die Vierbahnenanlage (für Feierlichkeiten bis 30 Personen geeignet; Küche und Geschirr vorhanden)
    6. Im Sommer Freifläche (teilweise überdacht) hinter der Anlage!

Sportgruppen

Freizeitgruppen
Montag 15:00 - 18:00
18:00 - 20:00
Wilfried Gnadt
Eberhard Wetterich
Dienstag 08:00 - 12:30
20:00 - 22:00
Günter Stahr
Siegfried Schacht
Mittwoch 11:30 - 15:00 Ingrid Fischer
Donnerstag 19:00 - 21:00 Karl-Ernst Knisse

 

Auf der Kegelbahn "Kolonie"

Tel.: (0 35 25) 73 25 48.

Wettkampfgruppen

Uhrzeit - Mannschaft - Mannschaftsleitung - Ansprechpartner

Dienstag

Kreisklasse-Frauen
15:00 - 17:00 Uhr - 2. Frauen - Silke Nünchert - Silke Nünchert
Bundesliga-Classic-100-Frauen
17:00 - 20:00 Uhr - 1. Frauen - Sylke Niedrich - Andreas Groschopp

Mittwoch

2. Verbandsliga-Senioren, St. 2
15:00 - 20:00 Uhr - 1. Senioren - Andreas Schweda - Günter Stahr
OKV-Klasse-Senioren, St. 2
15:00 - 20:00 Uhr - 2. Senioren - Günter Stahr - Günter Stahr
OKV-Klasse-Männer-120, St. 1
15:00 - 20:00 Uhr - 1. Männer - Jens Zoppa - Günter Stahr
2. Kreisklasse-Männer, St. 2
15:00 - 20:00 Uhr - 2. Männer - Jürgen Lüttig - Günter Stahr

Donnerstag

Landesliga
14:00 - 19:00 Uhr - Blindensportler - Udine Grabowski - Peter Reichelt
Kreisliga-Senioren
15:00 - 19:00 Uhr - 3. Senioren - Siegmar Baum - Peter Reichelt


Ansprechpartner

Ramona Börner

Ramona Börner

Abteilungsleiterin

Mühlweg 16

01591 Riesa

Telefon:03525/732340

Jens Zoppa

Jens Zoppa

Stellvertretender Abteilungsleiter

Gutenbergstraße 6

01587 Riesa

Telefon:03525/738405

Mannschaftsaufstellungen

1. Frauen: Bundesliga-Classic-100-Frauen


Anett Bönisch, Ramona Börner, Andrea Groschopp (Trainerin), Ulrike Horn, Sylke Niedrich (Mannschaftsleiterin), Kerstin Nitzsche, Vera Waghals,

2. Frauen: Kreisklasse-Frauen

Hannelore Bletsch, Gertrud Burghardt, Margit Hofmann, Silke Nünchert (Mannschaftsleiterin), Renate Pohl, Petra Schmidt

1. Männer: OKV-Klasse-Männer-120

Lutz Antrag, André Bühler, Heiko Cruno, David Meißner, Peter Richter, Jens Zoppa (Mannschaftsleiter)

2. Männer: 2. Kreisklasse-Männer

Ralf Dutschke, Michael Jahn, Jürgen Lüttig (Mannschaftsleiter), Peter Lüttig, Steffen Meißner, Reimund Ostheim, Matthias Wagner, Fred Wolf

1. Senioren: 2. Verbandsliga-Senioren, Staffel 2

Siegfried Fahnert, Horst Friedrich, Jochen Haubold, Eduard Lukoschek, Peter Marx, Andreas Schweda (Mannschaftsleiter)

2. Senioren: OKV-Klasse-Senioren, Staffel 2

Horst Schmidl, Günter Stahr (Mannschaftsleiter), Hans Titze, Siegfried Weber, Jürgen Züchner

3. Senioren: Kreisliga

von links nach rechts: Klaus Rische, Klaus-Günter Wendisch, Hans-Reiner Werner, Peter Mätzold, Lothar Bauer, Siegmar Baum (Mannschaftsleiter)

Jugend (Kreisklasse) Spielgemeinschaft "Lok Riesa/SC Riesa"

Annika Groschopp

Blinde und Sehgeschädigte: Sachsenliga - Spielgemeinschaft "Riesa/Bautzen/Dresden" (RBD)

Günter Grabowski B1 Senioren (SC Riesa), Udine Grabowski (Mannschaftsleiterin/Trainerin SC Riesa), Bernd Scholl B3 Männer (SC Riesa), Erhard Sickert B3 Senioren (SC Riesa), Christine Schoffer B1 Seniorinnen (ESV Dresden e.V.), Gisela Steglich B2 Seniorinnen (ESV Dresden e.V.), Günther Wolfram B1 Senioren (ESV Dresden e.V.)


Die Kegelbahn

Die Kegelbahn - Innenansicht

Anfahrt