Ergebnisse 2. Seniorenmannschaft (8. Spieltag)

SC Riesa 2. und Lok Riesa mit Heimsiegen

Einen verdienten Heimsieg erreichte das Quartet der 2. Senioren vom SC Riesa gegen SV Bannewitz.  Mit 1662 : 1621 Kegeln mussten die Gäste die Heimreise antreten.

An der geschlossenen Mannschaftsleistung waren beteiligt: Siegfried Weber 432, Horst Schmidl 428, Hans Titze 415 und Jürgen Züchner 387. Leider musste Siegfried Fahnert, wegen Nichtbeachtung der Sportordnung, nachträglich als "Streicher" gewertet werden!

Da SV Meißen bei Lok Riesa mit 1406 : 1591 Kegeln verlor sind die Meißner nun Tabellenletzter!

Bei Lok Riesa überzeugte Joachim Schweda mit420 Kegeln.

Im Auftrag des Staffelleiters

Hans Titze

Einzelergebnisse:

Tabelle nach 8. Spieltag:

Weitere Informationen zur OKV-Klasse Senioren:

 

Zurück