Triathlon

Nachwuchsleistungssport wird in der Sportart Triathlon in Riesa schon seit den 90er Jahren betrieben und mit Sebastian Sachse und Andreas Seelig erreichten zwei der talentiertesten Sportler Top 10 Platzierungen bei nationalen und internationalen Meisterschaften.

2006 startete das erste Kind für unsere Abteilung in einem Wettkampf und es kamen bis heute immer mehr Nachwuchssportler zu unserer Mannschaft dazu.
Aber erst in den letzten Jahren konnten entsprechend stabile Strukturen und ein Umfeld geschaffen werden, die dann 2009 erstmals mit der Ernennung zum Talentstützpunkt (TSP) Triathlon durch den Fachverband sowie den Landessportbund Sachsen gewürdigt wurden.

Gleichzeitig konnte durch die Schaffung einer Regionaltrainer-Stelle die ehrenamtliche Struktur der Abteilung um eine hauptamtliche Kraft erweitert werden. Diese arbeitet an der unmittelbaren Nahtstelle zum Schulsport und betreut u.a. die Trainingseinheiten im Vormittagsbereich. Zudem verfügen wir über mehrere ausgebildete Übungsleiter, die uns im Training tatkräftig unterstützen.

Heute trainieren über 30 Kinder und Jugendliche in unserer Abteilung, von 6-18 Jahren. Dazu kommen noch unsere Erwachsenen und Breitensportler. Somit gehört der Sportclub Riesa e.V. (Abteilung Triathlon) mittlerweile zu den stärksten Vereinen im Sächsischen Triathlon Verband (STV).

Mehr Infos über uns, unsere Athleten und unser Ligateam findest du auf unserer eigenen Internetseite: hier!

(wird zur Zeit überarbeitet)

 

 


Aktuelles

1. Wettkampf der neuen Saison

Gute Leistungen beim 1. Swim & Run in Chemnitz

Weiterlesen

Jonas Held mit Trainer Marco Kalwak (rechts)

Triathlon - Jonas Held wird Vize Welmeister

Am 23.10.2016 war es soweit - Triathlet Jonas Held wollte sich seinen größten Traum erfüllen...

Weiterlesen

Aktuelles Archiv

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
follow me on facebook Facebook


Was bieten wir an?

Die Abteilung Triathlon wuchs in den letzten Jahren stetig an, sodass wir für jeden etwas anzubieten haben. Von den ganz Kleinen, über Nachwuchsleistungs- und Breitensport bis hin zum Erwachsenensport ist bei uns alles möglich.

unsere Minis (ab 6 Jahren)

In unserer Minigruppe stehen vor allem der Spaß, aber auch die Technik im Vordergrund. In 2 bis 3 Schwimmeinheiten pro Woche versuchen wir den Kindern die Grundlagen des Trainings auf spielerische Art und Weise beizubringen.
Gelaufen wird einmal pro Woche und Radtraining findet vorwiegend im Sommer statt. Ab circa 12 Jahren haben die "Kleinen" die Chance, in unsere Nachwuchsleistungsgruppe zu wechseln.

 

Nachwuchsleistungssport (ab 12 Jahren)

Unsere Nachwuchsleistungssportler im Alter von 12-18 Jahren haben die Möglichkeit, 3-5 mal pro Woche zu geregelten Trainingszeiten schwimmen zu gehen. Rad gefahren wird in der Regel einmal in der Woche und Laufeinheiten stehen 2-3 zur Verfügung. Betreut werden die nach Leistungsstand geordneten Trainingsgruppen von unserem hauptamtlichen Regionaltrainer und weiteren qualifizierten Übungsleitern. Jeder Sportler bekommt pro Woche einen erarbeiteten Trainingsplan zur Verfügung gestellt, um jeden Tag perfekt planen zu können.

 

Erwachsenen- und Breitensport

Ebenfalls bieten wir Trainingszeiten für Erwachsene und den Breitensport an. Diese haben die Möglichkeit montags, mittwochs und freitags schwimmen zu gehen. Zusätzlich steht mittwochs vor der Schwimmeinheit eine einstündige Kraft- und Athletikeinheit im Fitnessraum der Schwimmhalle Riesa zur Verfügung, die durch Übungsleiter abgesichert wird.
Nach Absprache wird sonntags gemeinsam Rad gefahren.

 

 

 

Ansprechpartner

Jan Gebauer

Jan Gebauer

Abteilungsleitung

Telefon:03525/51360

Marco Kalwak

Marco Kalwak

Ansprechzeiten
Tag Uhrzeit Sportstätte Verantwortlicher
Montag 15:00-18:15 Uhr Hallenschwimmbad Riesa Marco Kalwak
Mittwoch 19:00 - 20:00 Uhr Hallenschwimmbad Riesa Jan Gebauer
Freitag 15:00 - 16:30 Uhr Hallenschwimmbad Riesa Marco Kalwak

 


Anfahrt