1. Männermannschaft (5. Spieltag)

.

Ergebnisse (5. Spieltag):

 

 SC Riesa bezwingt Planeta Radebeul!1

 

Am 5. Spieltag der 2. Verbandsliga der Männer empfingen die Kegler des SC Riesa den Tabellenzweiten SSV Planeta Radebeul. Bisher liefen die Heimwettkämpfe der Riesaer nicht optimal, entsprachen die erreichten Ergebnisse nicht dem wahren Leistungsvermögen der meisten Spieler. Keine guten Vorzeichen, zumal drei Stammspieler fehlten.

 

Die Gastgeber begannen mit David Meißner (550 Holz) und Robert Groschopp (584 Holz). Beide holten durch konzentrierte Leistungen die Punkte und erspielten vor dem zweiten Durchgang ein Polster von 58 Holz.

 

Und hier konnte Lutz Antrag endlich mal mit einem Topergebnis von 610 Holz überzeugen. Uch beim Gastspieler Andreas Schweda war nach langer Verletzungspause ein Aufwärtstrend zu verzeichnen. Mit 544 Holz unterlag er seinem Gegner nur knapp.

 

Mit 3 : 1 Punkten und 141 Kegeln auf der Habenseite hatten Fred Wolf (508) und Peter Richter (531) in Durchgang drei eine komfortable Ausgangssituation. Sie konnten zwar keinen weiteren Punkt landen, hielten aber die Radebeuler „an der kurzen Leine“.

 

Nach einem hochklassigen Spiel gewannen die Männer des SC Riesa mit 5 : 3 und einem Gesamtergennis von 3327 : 3236 Holz.

 

 

Gut Holz

LA

Einzelergebnisse (5. Spieltag):

Tabelle (5. Spieltag):

Zurück