2. Seniorenmannschaft (5. Spieltag)

 Traurige Bilanz beim SV Aufbau Riesa!.


Es ist nicht mehr mit anzusehen!

Diesmal ist der SC Riesa (rein zahlmäßig) beim SV Aufbau Riesa bestens aufgestellt. Sogar zwei Ersatzspieler stehen bereit. Aber, was dann passiert ist nicht nur auf den Altersdurchschnitt der 6 Spieler (75,5 Jahre) zurückzuführen.

Klaus Rische erreicht mit 447 Kegeln als einziger Spieler des SC ein Ergebnis über 400 Kegel. Sein Partner, Peter Mätzold, hat nach seinem letzten Spielerfolg heute einen grottenschlechten Tag und muss nach 2 Bahnen mit 156 Kegeln gegen Horst Schmiedl ausgetauscht werden. Dieser erspielt zwar, wie Klaus Rische, 1 SP, aber mit insgesamt 344 Kegeln auch keinen MP.

Im 2. Durchgang versucht Reimund Ostheim, seit längerer Zeit von Kniebeschwerden geplagt, sein Glück. Aber schon nach 11 Wurf ist an ein Weiterspielen nicht mehr zu denken und Klaus-Günter Wendisch muss eingesetzt werden. Seit längerer Zeit schon nicht mehr im Einsatz und ebenfalls gesundheitlichen Problemen, reichen trotz aller Anstrengungen 316 Kegel bei weitem nicht aus, um den Tagesbesten Thomas Reichelt (528 Kegel) vom SV Aufbau Riesa auch nur annähernd etwas entgegensetzen zu können. Peter Rausche quält sich ersichtlich mit wenig Erfolg über die ersten zwei Bahnen, um dann vollkommen abgekämpft nach 66 Wurf abzubrechen. Mit 6 : 0 MP und 1917 : 1294 Kegeln bricht der SC jämmerlich ein!


PR

Einzelergebnisse (5. Spieltag):

Tabelle (5. Spieltag):

Zurück